Angepinnt 1. Der Start

    • FAQ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen | Datenschutzerklärung

    • 1. Der Start

      Du bist Neu in last Chaos?

      Hier versuchen wir Dir eine kleine Starthilfe zu geben, wie alles am besten funktioniert.

      1. Suche dir eine Gilde, um dir die 100% EXP Sperre geben zu lassen.

      So farmt es sich leichter, man schafft es so bis zu seinem Jobchange ausgeskillt zu sein und es ist nicht so langweilig, als wenn man die ganze Zeit alleine spielt. Auch bieten große Gilden Buffs (SP), die dir helfen können.

      1a. Hast du einige FP = Fähigkeiten Punkte (zu Englisch SP = Skillpoints - 10.000 SP = 1FP) angesammelt, so gehe zu deinem Meister der"....Heiler, Schurken, Titanen, Beschwörer, Ritter, Magierinnen, Nachtelfen oder Erzmagierinnen..." und erlerne Fähigkeiten.

      1b. Bei jeden Levelup erhältst du zudem Statuspunkte die du Individuell vergeben kannst. Dein Meister der "siehe Punkt 1a" gibt dir Hinweise, wie du sie am besten verteilen solltest. Manche Skills benötigen bestimmte Statuspunkte, um sie erlernen zu können. Zudem kannst du auch in deiner Gilde oder auf dem Server Mitspieler danach befragen.

      2. Suche dir vor dem Level 20 einen Meister.

      Einen Meister zu haben kann sehr nützlich sein. Mit dem Level 20 bekommt man beide Lehrlingswaffen Level 21+15 Achtung: Beim Levelup von Level 19 auf Level 20 benötigst du 2 freie Plätze im Inventar!. Mit dem Level 50, sprich dem Abschluss der Lehre, sogar eine komplette Rüstung 49-51 +10 inklusive beider Waffen +10 (Ritter + Schild). Auch hier: Beim Levelup von 49 auf 50 benötigst du 2 freie Plätze im Inventar! (Rüstungs Box und Titel). Zudem kann der Meister einem auch mal helfend unter die Arme greifen wenn irgendwo klemmt. Auch das Spiel hält als Lehrling immer mal wieder eine Überraschung in Form EXP, SP Boni bereit. Aber Achtung! Du musst dich mindestens jede Woche einmal einloggen, ansonsten geht die Lehre verloren.

      3. Level dir ein P1 Mount/Buff Pferd.

      Es ist ein weiter Weg bis zu einem Reitpferd Level 37 (Minimum 31), aber du wirst es später brauchen. Zu allererst benötigst du eine Panflöte, diese kannst du bei den Monstern finden oder auf dem Markt kaufen, ggf. bekommst du auch eine so von deinem Meister oder einem anderen Spieler. Die Buffs sind sehr Hilfreich. Am Anfang würde ein Level 31 Pferd reichen und später könnte man sich auch ein Level 37 kaufen (werden allerdings nur noch selten angeboten). Wenn man es allerdings komplett selbst gelevelt hat, sieht man wenigstens was man erreicht hat.

      3a. Futter/Leben für das P1 Pet

      Kaufe dir beim NPC Geres [Krämer] das Abbauwerkzeug für deine Klasse. Hammer/Spitzhacke für Steine (Webbersteine) und Messer für Kräuter (Blaublatt). Porte dich nun mit der Juno Karte zu Noel (Kräuter) oder Othar (Steine) und baue ab. Schneller geht es, wenn du einen Booster auf das Werkzeug verwendest. Füttern bzw. Leben auffüllen kann man dann mit einem Doppelklick auf das entsprechende Item.

      Futter, Zuneigung und Leben für das P2 Pet, gibt es komplett für Gold beim NPC Polly [Pet Zubehör].

      4. Versuchen dich bis zum Jobchange (Level 31) auszuskillen und ein paar FP auf Lager zu haben.

      Versuche ist eigentlich zu gering. Mache es zwingend. Spiele so, das du spätestens Ende Level 31 nichts mehr von deinem Meister lernen kannst.

      - Die Monster im Belfist Tempel, bringen bis 20-25 viele FP.
      - Die Monster im Procyon Tempel bringen die meisten FP. Hier kann man von ca. 20 bis weit über Level 30 rein.
      - Die Hüter Till Quests sind bis Level 40 wiederholbar.

      4a. Nutze deine Skills!

      - Passive wirken immer automatisch, sofern du die Richtige Waffe angelegt hast. Als Beispiel: Viele Passive des Highlander wirken nicht, wenn er ein Titanschwert angelegt hat.
      - Aktive musst du dir selber geben (klicke dein Gesicht oben links an und führe den Skill aus.
      - Manche aktive, aber nicht alle, kannst du auch auf Mitspieler anwenden (zum Beispiel: Hast, Pfeil, Hindernis....) indem du die Mitspieler anklickst und den Skill ausführst.
      - Manche Skills (Geistlicher Segen, Windige Hände...) wirken zudem in einer Gruppe auf alle Gruppenmitglieder in der Nähe.

      5. Sockel dir deine Rüstungen. Am Anfang reichen kleine (Chaos) Korallen (HP) und kleine Diamanten (MP)

      Am Anfang sind kleine Juwelen vollkommen ausreichend, da man viel zu schnell aus den Rüstungen herauswächst. Am besten sind Granat/(Chaos)Koralle (HP) und Diamant (MP) dafür geeignet.

      6. Spare Gold

      Die Preise sinken zwar aktuell recht stabil, aber gutes Equipment ist doch noch recht teuer. Ab ca. Level 100 wird man aber einigermaßen gutes gebrauchen (nach der dropbaren Arbus Rüstung +10). Versuche somit alle Items gut auf dem Markt zu platzieren (HS, Samen, etc.).

      7. Dein Pferd ist Level 37 (31) oder noch höher?

      Das ging aber schnell, besorge dir nun ein P2 Pet. Am Anfang sind alle gleich gut, erst später stellt sich heraus, welches wie besser ist. Am besten besorgst du dir einen Panda, eine Echse oder einen Asael.

      8. Ignitations-System

      Für dich als Farmer ist es gut, oft die Rote Leiste (Fähigkeitenpunkte) voll zu haben. Hiermit bekommt man für eine bestimmte Zeit, das 2,5 Fache an SP. Dies funktioniert auch mit Quests. Sammle ein paar (ab 20 FP), spiele die Igni auf FP Bonus und gebe sie ab.

      9. Die Buffs

      Eine Waldlauferin kann dir mehr Leben geben, eine Klerikerin einen EXP/SP Bonus (in Verbindung mit dem Gilden SP Bonus) SP x2. Eine Magierin kann die schneller Skills ausführen lassen und und und....

      10. Das Rüstungsplus

      Je weiter du im Level fortschreitest, besorge dir immer eine bessere Rüstung. Aktuell bekommt man eine 30-32 +8 sehr günstig auf dem Markt bzw. +10 im Lehrlingssystem. Diese reicht auch eine ganze Weile. Mit 50 bekommst du auch eine +10 Rüstung, auch diese reicht erst mal wieder. Später kannst du die Arbus +10 Rüstung bei Arbus bekommen oder auf dem Markt erwerben, auch diese reicht erst mal wieder eine ganze Zeitlang.

      11. Level 50

      Schaffst du es Level 50 zu erreichen und dich während dessen mindestens alle 10 Tage einzuloggen, bekommst du mit Level 50 2x 49er Waffen +10 (beide Klassen und Ritter + Schild) und 49-51 Rüstung +10 und die Lehre wird damit auch abgeschlossen.

      12. Noch mehr Pets

      Zum einen das P1 Pferd, das dir durch seine Buffs, außerhalb Dungeons das Leben erleichtert, zum anderen der Begleiter Drake, der dir je nach Level einiges an Rüstung gibt. Aber es gibt ja noch viele andere P2 Pets. Sinnvoll sind auch diese, sie können mit kämpfen und dir bei schweren Mobs die Zeit bis zum Down verkürzen. Hier ist der Panda zu empfehlen. Nicht zu verachten ist auch der "Weise Adler" (Alte Adler) dieser sammelt dir je nach deinem und seinem Level EXP Punkte, diese kannst du dir, aber auch deinem P2 Pet übertragen. Folgendes solltest du aber beachten. Ein P2 Pet benötigt auf dem Adler lediglich 40% von den EXP was das Pet selbst zum Levelup braucht. Sprich es braucht 100.000 EXP zum Levelup, dann reichen auf dem Adler 40.000 da diese Werte gecapt sind. Überträgst du es dir, lohnt es sich eigentlich immer den Adler voll zu spielen. Nach jeder EXP Übertragung, geht er aber 10 Stunden schlafen, während dessen sammelt er keine EXP, kann aber bei Monstern gelevelt werden.

      13. Warnung vor Betrugsmaschen

      - Kontrolliere im Handelsfenster immer, ob auch das drin ist was du haben möchtest. Es gibt Leute die zeigen dir ein Level 37 Pferd, brechen dann unter einem Vorwand den Handel ab und nun ist auf einmal nur noch ein Level 1 Pferd im Handelsfenster.
      - Kaufe Cash Items auf dem Markt nur vom Händler oder lasse dir nicht Handelbare Items zuerst schicken und gebe dann das Gold.
      - Lass dich nicht mit Angeblichen Videos/Screens erpressen, die dich angeblich beim Bugusing zeigen. Wenn du dir nichts vorzuwerfen hast, ignoriere es einfach. Auch das ist nur eine Masche von Betrügern.

      14. Leveln

      Am besten ist es immer, wenn man selbstständig vorankommt und levelt. Durch das gezogen werden, hat man eigentlich fast nur Nachteile. Jedes Level was man gezogen wird, hat man keine Einnahmen an Gold, Rüstungsteile, HS und Samen und so weiter, dies wird einem später dann auch fehlen. Zudem lernt man die Welten nicht kennen und muss damit rechnen, später als Bob betitelt zu werden.

      Durch das eigenständige leveln, kommen auch die Begleiter/Pets weiter, dies tun sie während des gezogen werden nicht. So fehlt einem später das Buff/Mountpferd (Level 31, besser 37), der Drake wegen dem Verteidigungsbonus oder das Evo 3 P2 Pet (Panda, Eisbär….) was einem im Kampf gegen die Monster hilft.

      Der einzige Vorteil: Man könnte früher woanders hin, aber man verpasst das Spiel an sich und man wird es später merken, was einem alles an Information und Möglichkeiten in diesem Spiel verloren gegangen sind.

      Deswegen ist unsere Empfehlung: Macht so vieles selber wie ihr könnt und spielt dieses Spiel so wie es vorgesehen ist, so habt ihr dann auch was, worauf ihr stolz sein könnt. Ihr könnt euch überhaupt nicht vorstellen wie man sich freut wenn der Begleiter (Pferd) auf einmal den Level 37 erreicht hat und man es mounten kann, wenn man das erste Mal einen der Bosse getötet hat und und und…

      15. Elisabeth in Juno

      Der NPC Elisabeth [Fremdenführerin] (nur auf Channel 2 verfügbar) kann dir einen Buff für 100% mehr EXP und FP geben. Dieser Buff funktioniert allerdings nur bis Level 60. Hast du diesen Buff noch aktiv, aber bist Level 60, so hat er keine Funktion mehr. Der Buff hält 3 Stunden und muss nach einem relogg erneut abgeholt werden, somit kann er nicht auf andere Channel mitgenommen werden. Nach Level 60 kannst du zu Lumina [Schutzengel] gehen, sie gibt dir einen Angriffsbuff.

      Wir hoffen, wir konnten dir hiermit den Start ins Spiel etwas erleichtern.
    • Da du nun ja ausgefarmt und genügend FP auf der hohen Kante hast, hier nun ein paar Levelorte:

      - ab ca. 40 im Maargadum Dungeon in Merak
      - Bist du schon stark genug, kannst du dich auch an den Sphinxen in Dratan versuchen
      - Ab ca. 50 bzw je nach Equipment/Pet, kannst du in das Gewölbe der Schmerzen nach Dratan
      - Je nach verschmutzungsgrad, kann man sich ab ca. 60-70 an den Mobs (100+) in derPyra (Theos Gruft) versuchen
      - Ab dem Level 80 bzw. je nach Equipment, ist der Seelenturm in Egeha ein schöner Ort
    • Buchstabenbelegung

      I = Inventar öffnen
      O = Begleiter Status P1
      P = Begleiter Status P2
      T = Charakter Status
      J = Aktion
      C = Emotion
      R = P2 Reittier aufsitzen/absitzen
      W = Laufen vor
      A = während des Laufens, nach links laufen. Ansonsten, Kamera nach Links drehen
      S = Laufen zurück
      D = während des Laufens, nach rechts laufen. Ansonsten, Kamera nach Rechts drehen
      F = Freundesliste
      G = Gruppe/Gilde
      K = Fähigkeiten (Allgemein/Passiv/Spezial/Handwerk)
      L = Quest Logbuch
      Y = Systemmenü
      X = Alles ausblenden (gut für Screenshots geeignet)
      V = Bestenliste
      M = Karte (Map)