Angepinnt Mono Inc. - Symphonies of Pain-Hits and Rarities (Vö: 24.11.2017)

    • CD Information/Review

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen | Datenschutzerklärung

    • Mono Inc. - Symphonies of Pain-Hits and Rarities (Vö: 24.11.2017)



      Beschreibung: Am 24. November 2017 erscheint mit Symphonies of Pain - Hits and Rarities, wie der Name schon erahnen lässt, ein Best-Off der Bandgeschichte von Mono Inc.. Auf 2 Tonträgern findet man Insgesamt 34 Titel der letzten 14 Jahre. Mono Inc. lässt das Jahr 2017 zudem als Support von Subway to Sally + Feuerschwanz und Mr. Hurley & Die Pulveraffen, auf der Eisheilige Nacht Tour 2017 eindrucksvoll ausklingen.

      Name: Symphonies of Pain - Hits and Rarities
      Anzahl Disks/Tonträger: 2
      Veröffentlichung: 24. November 2017
      Label: Nocut (Spv)
      ASIN: B077163MNZ
      Link to Amazon: amzn.to/2jhRiAw








      Anspieltipp(s): N/A

      Disk: 1

      01. Voices Of Doom
      02. Children Of The Dark
      03. Heile, heile Segen
      04. In The End
      05. Symphony Of Pain
      06. Boatman
      07. Arabia
      08. Potter's Field
      09. Forgiven
      10. Wave No Flag
      11. My Sick Mind TV
      12. Teach Me To Love
      13. Euthanasia
      14. Get Some Sleep
      15. Viva Hades
      16. Never Ending Love-Song
      17. Time To Go

      Disk: 2

      01. Ghostship
      02. Cemetary Of Hearts
      03. Beggars And Kings
      04. So Long, Farewell
      05. For All We Have To Suffer
      06. Don't Let It Go Wrong
      07. Why Can't I
      08. Damn Happy Man
      09. Comedown
      10. Ghost Town Gates
      11. House On Fire
      12. Kein Weg zu weit (unplugged) feat. Joachim Witt
      13. Alter Mann
      14. Out Of My Head
      15. In My Darkest Hours
      16. Feuer
      17. Boatman (unplugged) feat. VNV Nation